www.peterbarth-art.de

Portraitobjekt zur Erinnerung an 
Dr. Georg Goldstein  (Eisen, Acrylglas, Glas/ 2010)

 

Bild in Lightbox öffnen (open image in lightbox).

                 Realisierung in Zusammenarbeit
                 mit Alex Resch (Metallbau)

_

weiterlesen . . .

 

2010 beging das HAUS AUF DER ALB, Bad Urach (heute Tagungs- und Veranstaltungseinrichtung der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg) das 80-jährige Baujubiläum.

Bauherr des ehemaligen Erholungsheimes und Direktor der „Deutschen Gesellschaft für Kaufmannserholungsheime“ war Dr. Georg Goldstein.

Wegen seines jüdischen Glaubens wurde er 1933 von den Nationalsozialisten entlassen und 1943 im KZ Auschwitz ermordet. 

Für den Entwurf des Portraitobjekts konnte lediglich auf vier Kopien relativ undeutlicher Fotos zurückgegriffen werden. Damit waren die Voraussetzungen für eine zeichnerische Annäherung eingeschränkt. Die Zweifel am Ergebnis sollten deshalb nicht kaschiert werden: In mehrere Acrylglasplatten wurden leicht variierende Zeichnungen geritzt. Aufeinander fixiert ergänzten sich die Einzelzeichnungen, ohne den Charakter des Relativierenden zu verlieren.

Im Besitz der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg, HAUS AUF DER ALB, Bad Urach